CONTROL 2015
 

INSPIRIERENDE TECHNOLOGIE AUF DER CONTROL 2015

 

An der diesjährigen internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung, 5. – 8. Mai, legt Hexagon Metrology den Fokus auf die Qualitäts-Automatisierung.

In Bezug auf die Anwendung von Technologien zur Verbesserung betrieblicher Abläufe hat bekanntlich schon Bill Gates treffend festgehalten, dass Automatisierung, angewendet auf einen effizienten Betrieb, dessen Effizienz vergrößern wird, während sie bei der Anwendung auf einen ineffizienten Betrieb dessen Ineffizienz verstärken wird.

In diesem Sinne sollen Systeme entwickelt werden, die nicht nur Aufgaben automatisieren, die bereits durchgeführt werden, sondern Grenzen überwinden und unseren Kunden ein bislang unerreichtes Maß an Geschwindigkeit, Genauigkeit und Leistungsfähigkeit bieten.

Solch innovative und inspirierende Lösungen werden nebst den Highlights aus unserem Produktportfolio, darunter die stationären Koordinatenmessgeräte (KMG), mobile Messarme und Laser Tracker präsentiert. Nicht zu vergessen sind unsere optischen und Weißlicht-Messsysteme, Multisensor-Lösungen, Handmessgeräte sowie Sensoren und Software.

Erstmals wird an der Control der erfolgreiche Leica Absolute Tracker AT960 als Teil einer mobilen Roboterzelle präsentiert. Der 500m2 grosse Messestand wird mit fünf automatisierten Einheiten zur Inspektions- und Qualitätssicherung-Anwendung ausgestattet, von der Teilbeladung bis hin zur messtechnikgestützten Montage.

Darüber hinaus wird ein neues Konzept für automatisierte Sensorwechsel an stationären KMG vorgestellt, Der Messebesucher wird die neuen Softwarelösungen testen können, die zur Integration von Produktionsdaten und zur Generierung aussagekräftiger Informationen als Grundlage für fundierte Entscheidungen dienen.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich auf unserem Stand 5302 in Halle 5 inspirieren!

       

 

 

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner für Verkauf, Service und Support in Ihrer Nähe.

» Kontakte

» Kontaktformular

Hotline Deutschland:
+49 6441 207 207

Jetzt anmelden!

AUTOMATION FORUM
30.9. – 1.10.2015
» Mehr Informationen



Drucken Drucken